Klangyoga

Klangyoga ist für mich bewegte und schwingende Energie. Im klassischen Sinn wird Klangyoga auch als Nada Yoga bezeichnet, was so viel wie Ton oder Klang bedeutet. Diese zwei bewährten Methoden begründete Emily Hess. Es zielt darauf hin, mithilfe der Klänge die Asanas zu unterstützen und Anspannung aufzulösen. 

Klänge werden schon seit Jahrhunderten zur Heilung eingesetzt. Diese sanften Schwingungsenergien, harmonisieren, und entspannen und lassen unser komplettes Biosystem neu ordnen.

Voraussetzung für die Wirkung der Kräfte von Klängen ist der Vorgang des in-Resonanz kommen von Behandler(in) und Behandeltem. Auf emotionaler, mentaler und der feinstofflichen Ebene wirkt Klangyoga auf Körper, Geist und Seele.

Darum genieße ich diese Kombination aus Klang und Bewegung und unterstütze diese mit hochwertigen ätherischen Aromen für Ihr Wohlbefinden. Verschiedene Yogastile fließen in meine Arbeit mit ein. 

Der Klang schwingt durch viele Hände

Klangyoga Eltern-Kind 3,5 bis 6 Jahre

Klangyoga Kids 6 bis 10 Jahre

Klangyoga Teen’s

Hatha-Yin-Yoga mit Klang Erwachsene